67273
Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Bildergalerie

Bildergalerie

Erste Eindrücke verschiedener Fänge und zufriedenen Anglern

Touristenfischerscheine und Angellizensen

Für alle Angelbegeisterten, die noch nicht im Bestitz eines gültigen Fischereischeines sind und Angelfreunde aus dem Ausland, hat das Land Mecklenburg-Vorpommern eine Sonderregelung geschaffen. So ist es möglich einen Touristenfischereischein zu beantragen, der dann 4 Wochen lang gültig ist. Tages- und Wochenangelkarten können gegen Vorlage des Touristenfischereischein, an den entsprechenden Ausgabestellen erworben werden. Sie können die Tages- und Wochenangelkarten auch bei mir mitordern, sofern Sie dies rechtzeitig bekanntgeben (mindestens 14 Tage vor Tourtermin).

Der Touristenfischereischein wird von den Ordnungsämtern Ihrer Städte und Gemeinden ausgegeben, kostet   20 Euro und berechtigt dann den Inhaber im Zusammenhang mit der zusätzlich zu erwerbenden Gewässerkarte auch ohne Prüfung in MV zu angeln. Sie sollten sich den Touristenfischereischein schon vor Ihrer Anreise beschaffen. Das erspart Ihnen viel Lauferei und Zeit vor Ort die, Sie besser zum Fischen nutzen. Die rechtzeitige Beantragung ist einfach und funktioniert ausgezeichnet.

1. Antrag downloaden https://erlaubnis.angeln-mv.de/

2. Antrag ausdrucken und ausfüllen

3. Antrag und deutlich lesbare Ausweiskopie an folgende Adresse faxen:

Landesamt für Landwirtschaft, Lebensmittelsicherheit und Fischerei MV Abt. Fischerei und Fischwirtschaft

Thierfelderstr. 18

18059 Rostock

(oder PF 102064 18003 Rostock)

Tel.: 0381-4035-0

Fax: 0381-4035-730

Direkter Ansprechpartner für die Bearbeitung ist Frau Geidmann, die Sie im vorab oder bei Fragen auch gern anrufen können.

Leihmaterial und Köder

Für alle diejenigen, die kein eigenes passendes Angel-Equipment haben oder es auf Grund der Anreiseumstände nicht mitbringen können, habe ich selbstverständlich geeignetes Leihmaterial vor Ort. Es sind permanent ausreichend Komplettruten verfügbar. Die Nutzung einer Leihrute kostet 12,00 EUR pro Tag. Sollte auf Grund einer Gruppenbuchung mehr Leihmaterial benötigt werden, sollten Sie mich dies rechtzeitig wissen lassen. So kann ich die Bereitstellung jederzeit absichern. Köder sind Verbrauchsmaterial. Sie können diese an Bord und vor allem in den tagesaktuellen Fang-Farben und Kopfgewichten kaufen. Gebrauchte Köder können wir nicht zurücknehmen. Sie bekommen die Köder zu handelsüblichen Preisen. Auf jeden Fall stellen Sie sicher, dass Sie nicht das falsche Ködermaterial verwenden und dann vor Ort feststellen, dass Sie viel Geld umsonst ausgegeben haben. 

 

 

Schonzeiten

Name

Mindestmaß

Schonzeit

Binnengew.

Küstengew.

Binnengew.

Küstengew.

Aal

50 cm

50 cm

1.12.-28.2.

1.12.-28.2.*

Aland

25 cm

 

 

 

Äsche

30 cm

 

 

 

Bachforelle

30 cm

 

01.10.-31.03.

 

Bachneunauge        

 

 

ganzjährig 

 

Bachschmerle

 

 

01.03.-31.05.

 

Barbe     

 

 

ganzjährig 

 

Barsch

17 cm

20 cm

 

 

Binnenstint

 

 

01.03.-30.04. 

 

Bitterling      

 

 

01.04.-30.06.

 

Dorsch  

 

38 cm

 

 

Edelkrebs

 

 

ganzjährig

 

Elritze  

 

 

01.04.-30.06.

 

Finte

 

 

ganzjährig

ganzjährig

Flunder    

 

25 cm

 

 

Flussneunauge  

 

 

ganzjährig

ganzjährig

Glattbutt  

 

30 cm

 

 

Hasel

 

 

01.03.-31.05. 

 

Hecht

45 cm

50 cm

 

01.03.-30.04.

Karpfen

40 cm

 

 

 

Kliesche

 

25 cm

 

 

Lachs

60 cm

60 cm

01.09-31.03.

15.09.-14.12.

Maifisch

 

 

ganzjährig

ganzjährig

Maräne, gr.

30 cm

 

01.10.-31.12.

 

Meerforelle

45 cm

45 cm

01.09.-31.03.

15.09.-14.12.

Meerneunauge

 

 

ganzjährig

ganzjährig

Nase

 

 

ganzjährig

 

Nordseeschnäpel

 

 

ganzjährig

ganzjährig

Ostgroppe

 

 

ganzjährig

 

Ostseeschnäpel

 

40 cm

 

 

Quappe

30 cm

30 cm

01.01.-15.02.

 

Rapfen

35 cm

 

 

 

Schlammpeitzger

 

 

01.04.-31.07.

 

Schleie

25 cm

 

 

 

Scholle

 

25 cm

 

 

Steinbeißer

 

 

01.04.-31.07.

 

Steinbutt

 

30 cm

 

01.06.-31.07.

Stör

 

 

ganzjährig

ganzjährig

Sumpfkrebs

 

 

ganzjährig

 

Wels

70 cm

 

01.05.-30.06.

 

Wittling

 

 

 

 

Zährte

 

 

01.05.-31.07.

ganzjährig

Zander

45 cm

45 cm**

 

23.04-22.05.

Ziege

 

 

ganzjährig

ganzjährig

Zope

 

 

01.04.-31.05.

 

 

 

 

* gilt für den Fischfang mit der Handangel (zusätzlich gilt ein Fangverbot außerhalb der Drei-Seemeilen-Zone vom 01.10.-31.03.)

** in den Fischereibezirken Darßer Boddenkette, Peenestrom und Stettiner Haff 40 cm

 

 

Hochseeangeln und Angeln Stralsund/Rügen

Angeln und Bootsverleih Stralsund/Rügen durch kompetenten Anbieter

Über die Webseite www.angelprofi-stralsund.de bietet der Unternehmer Torsten Ladwig vielseitige Leistungen aus den Bereichen Angeln Stralsund/Rügen und auch Hochseeangeln Stralsund/Rügen sowie darüber hinaus auch den Bootsverleih Stralsund/Rügen. Angelfreunde können hier im Grunde alles erhalten, was für die Freizeitaktivität notwendig ist, so dass sie dieser auch im Urlaub nachgehen können.

Angeln Stralsund/Rügen Die Ostsee ist eine vielseitige Urlaubsregion, in der man zusätzlich zu einer vielfältigen Gastronomie und ausgezeichneten Unterbringungsmöglichkeiten eine Vielzahl an Freizeitangeboten vorfinden kann. Das gilt speziell für Bootsfahrer und Angler. Wenn Sie an der Ostsee Urlaub machen möchten und den Angelsport und das Wasser lieben, werden Sie auf der Homepage www.angelprofi-stralsund.de abwechslungsreiche Angelangebote und Bootstouren finden.

Denn auf dieser Webseite finden Sie Möglichkeiten für Hochseeangeln Stralsund/Rügen, Angeln Stralsund/Rügen aber auch einen kompetenten und hochwertigen Bootsverleih Stralsund/Rügen. Alle Ausflüge auf der Ostsee starten vom geschützten Seehafen der Insel Dänholm. Verschiedene Boote können geliehen werden, so kann die Ausflugsgesellschaft unterschiedliche viele Personen umfassen. Im Angebot sind Tagestouren auf Dorsch, Lachs, Meerforelle, Zander, Hering, Barsch und Hecht. Darüber hinaus gibt es auch Abendtouren für Angler, die einen ganz besonderen Reiz aufweisen.

Das Motto des Webseitenbetreibers lautet: "Ihr Fisch ist mein Ziel." Und wenn man bedenkt, welche vielseitigen Möglichkeiten Sie als Angelfreund haben, passt diese Maxime genau. Was die Boote betrifft, ist selbstverständlich, dass diese über eine ausreichende Größe und Ausstattung verfügen, dass Sie bei Tages- und Abendtouren sicher und komfortabel in See stechen können, um sich vollends auf Ihren Fisch konzentrieren zu können. Die Boote sind motorisiert und auf dem neuesten Stand der Technik, was Sicherheit und Komfort betrifft.

Das Unternehmen bietet Ihnen einen günstigen Angelspaß mit ständig wechselnden Sonderangeboten. Die Dienstleistungen auf der Webseite sind übersichtlich geordnet, informativ und günstig. So finden Sie beispielsweise auch einen sehr anschaulichen Anfahrtsplan zum Unternehmen. www.angelprofi-stralsund.de

Dorschangeln vor der Insel Rügen / Hiddensee und auf der offenen Ostsee.
Lachstrolling vor der Insel Rügen.
Zanderangeln auf dem Strelasund und Boddengewässer.
Hechtangeln auf dem Strelasund und Boddengewässer.
Heringsangeln auf dem Strelasund und Boddengewässer.
Hornfischangeln auf dem Strelasund und Boddengewässer
.
Naturköderangeln auf Dorsch, Flunder und mancher Seltenheit (Steinbutt).